RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
     Intro     Portal     Index     Kalender     
eure erfahrungen mit fasmask!?!?!?!

 
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
eure erfahrungen mit fasmask!?!?!?!
Autor Nachricht
ullisuhm
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 19.07.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Bleckede

Beitrag eure erfahrungen mit fasmask!?!?!?! Antworten mit Zitat
ich habe in ein thread gelesen das er mit fasmask gearbeitet hat.
da mein laufendes projekt auch langsam lackiert werden muss hier mal eine allgemeinfrage.
wie sind eure erfahrungen mit fasmask????
wie verarbeitet ma es richtig?
wo beziehe ich es?
worauf muss man besonders achten?
über hilfreiche tips und tricks wäre ich dankbar. Very Happy

_________________
sorry wegen der rechtschreibung, ich kanns leider nicht besser
Mo Jul 23, 2012 8:02 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tico
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 392
Wohnort: Göttingen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo ullisuhm,

ich habe Fasmask auch schon ausprobiert und muss sagen ich werde nie wieder was anderes benutzen.
Auftragen tut man es mit einem Pinsel in mehreren kleinen Schichten die zwischen durch richtig trocknen müssen, was man mit einem Föhn noch beschleunigen kann.

Besonders beachten muss man eigentlich nichts außer das es nicht zu dick aufgetragen wird.

Bestellen kannst du es z.B. hier: http://www.rc-multistore.de/nach-hersteller/Robitronic/Parma/Parma-Liquid-Mask-120ml.html

_________________
Thundertiger TS-4N V2 Pro
Acoms Technisport Hayabusa 2,4Ghz
Di Jul 24, 2012 1:39 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ullisuhm
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 19.07.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Bleckede

Beitrag Antworten mit Zitat
und nachdem man es aufgetragen hat kann man "muster" mit ein cutter/skallpel reinritzen und die reste mit einer pinzette weg machen .... oder wie läuft es ab?????

_________________
sorry wegen der rechtschreibung, ich kanns leider nicht besser
Mi Jul 25, 2012 6:05 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tico
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 392
Wohnort: Göttingen

Beitrag Antworten mit Zitat
Ja genau.

Nach dem abdecken mit Fasmask kannst du mit einem scharfen Messer/Skalpel dein Design reinschneiden und die Stellen die zu erst lackiert werden sollen (immer die dunklen Farben zu erst) mit der spitze des Skalpels oder einer Pinzette entfernen.

Bitte dabei beachten nicht zu tief reinzuschneiden, Fasmask getrocknet fühlt sich an wie eine Gummischicht und ist nur sehr dünn (je nachdem wie viel man davon aufträgt).

Dann lackiertst du die erste Farbe in mehreren kleinen schichten fertig und machst dann mit der nächsten Farbe in deinem Design weiter.

_________________
Thundertiger TS-4N V2 Pro
Acoms Technisport Hayabusa 2,4Ghz
Mi Jul 25, 2012 10:48 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ullisuhm
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 19.07.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Bleckede

Beitrag Antworten mit Zitat
ich werde das mal ausprobieren, muss die sct karo mal hinhalten!
dann weiß ich wenigstens wie ich mein kommendes projekt bearbeite!

_________________
sorry wegen der rechtschreibung, ich kanns leider nicht besser
Mi Jul 25, 2012 2:58 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Impressum des Forums | Datenschutz | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group