RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Gewichtsprobleme oder Reifenproblem?

 
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Gewichtsprobleme oder Reifenproblem?
Autor Nachricht
Jensemann
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 21.04.2012
Beiträge: 41
Wohnort: Friedberg/Hessen

Beitrag Gewichtsprobleme oder Reifenproblem? Antworten mit Zitat
Hi leute der DDC,

ich besitze einen Associated TC Modell. Das Modell besteht aus Carbon und Aluminium.
Bin gerade dabei dem Auto das Driften beizubringen,aber mir kommt es so vor als
wäre das Auto zu leicht. Das Modell wiegt 2 Kg als Antrieb habe ich einen LRP Eraser 13,5 T
und als Regler einen LRP SPX Competition für Brushless. Die Energiequelle ist ein LRP 4000 mA
Stabakku. Kann es sein das ich eventuell an der Vorder / Hinterachse ein gewicht anbringen
muss damit er hinten rum geht? Oder liegt es an den Reifen?
Differential hinten ist zu und vorne hab ich einen Freilauf. Als driftreifen habe ich die Drift Pro Professional Grip von Ansmann.
So Apr 22, 2012 12:55 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jensemann
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 21.04.2012
Beiträge: 41
Wohnort: Friedberg/Hessen

Beitrag Antworten mit Zitat
Okay das werde ich mal Probieren. Hab zur verdeutlichung ein bild meines Associated drangehängt.




So Apr 22, 2012 4:16 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lake Drift
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 30.03.2011
Beiträge: 102
Wohnort: Singen (Htwl.) am Bodensee

Beitrag Antworten mit Zitat
Wenn das Chassi ein gutes Rennsetup hat ist es unter umständen echt schwer bis unmöglich das Chassi zu driften.
Mein erste Chassi war ein T2 aus einer DMC Rennserie und mit dem Setup war das Fahrverhalten selbst mit Pe's seltsam Stabil, also es ging halt nur geradeaus und wenn seitlich dan nur parallel Shocked

_________________
MST FXX-D VIP FRM
X-Ray T3R [zero Ackermann; CS Ratio: 2,5]


Mo Apr 23, 2012 7:35 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
callthedriver
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 26.07.2011
Beiträge: 94
Wohnort: 74177 Kochendorf

Beitrag Antworten mit Zitat
Vorspur ist hinten definitiv zu viel.... Würde mit 0° anfangen testen...

_________________
Gruß CTD
Mo Apr 23, 2012 9:09 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Impressum des Forums | Datenschutz | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group