RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Welches Chassis ? TA05 oder HPI Sprint 2 Drift
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Welches Chassis ? TA05 oder HPI Sprint 2 Drift
Autor Nachricht
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Welches Chassis ? TA05 oder HPI Sprint 2 Drift Antworten mit Zitat
Hallo erstmal!

Ich möchte mir gerne ein neues Car/Chassis zulegen. Bin aber nicht sicher welches!
Möchte eins kaufen welches auch in Zukunft mit diversen Tuningteilen,- maßnahmen zu versehen ist. Es sollte Riemenantrieb haben, da ich schon eins mit Kardanantrieb fahre.
Welches würdet ihr "empfehlen", wenn mann´s so sagen kann. Die Geschmäcker sind ja verschieden.
--Was bedeutet eigentlich "VDF"? Habe es schon so oft gelesen aber ich finde keine Beschreibung was es bedeutet.
--Habe auch schon über ein Set gelesen welches den Lenkeinschlag erhöht! Was hat es damit auf sich?
--Welche Tuningmaßnahmen machen Wirklich Sinn, also dienen dem Fahrverhalten und nicht nur dem Aussehen z.B. CS,... ?
--Was ist der wesentliche unterschied zwischen den TA05 verII und TA05 VDF?

Vielen Dank schon mal im vorraus!

Drift4Ever

Do Sep 15, 2011 8:44 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derherman
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2011
Beiträge: 27
Wohnort: Meerane

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Chris,

also ich verfechte hier mal wieder den Sprint 2 von HPI. Hatte mir erst bei Ebay ein TA-05 Chassis gekauft und bin dann erschrocken, wie - Achtung, meine persönliche Meinung - billig das alles aufgebaut ist. Die VDF-Version sieht natürlich gleich ganz anders aus, mit den vielen Tuningteilen, die da schon enthalten sind, aber der Preis ist dafür natürlich auch deluxe. Dann lieber einen standard Sprint 2. Bei dem ist von Anfang an alles gut verarbeitet und sinnvol angeordnet. HPI eben.

Beim TA-05 fallen die Antriebswellen aus den Hubs wenn man voll einschlägt. Daher kann ich mir unter dem von Dir genannten "Lenkeinschlagserweiterungsset" nur vorstellen, dass damit Antriebswellen mit Kardangelenken gemeint sind, da dann die Wellen eben fest mit den Radachsen verbunden sind. Diese sind halt als Tuningteil für teuer Geld erhältlich.

Wie gesagt: meine Meinung. Viele andere hier im Forum schwören auf Tamiya und haben sicher auch Ihre Gründe. Solltest Du ein TA-05 brauchen, ich hab mein von Ebay gekauftes hier noch rumzustehen. Ein starrer Durchtrieb, der das hintere Differential ersetzt zum besseren Driften, liegt dem Ganzen auch mit bei. Reifen sind zwar aus Gummi und keine Driftreifen, aber daran sollte es ja nun gerade bei einem Drift-RC'ler nicht scheitern Wink Also bei Interesse einfach PM
Do Sep 15, 2011 10:00 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxx
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2011
Beiträge: 349

Beitrag Antworten mit Zitat
Servus,

boa darf den beitrag nochmal schreiben und das nur weil firefox abgestürzt is (kommt das in letzter zeit bei euch auch öfter vor?)

das VDF steht für Vertical Double Frame, bezeichnet somit also die versteifung zwischen front-center/center-heck bulkheads.

wenn ich richtig lieb dann beziehst du dich schon sehr auf die ta05 reihe v.a. das VDF wenn ich richtig lieg? Very Happy

es stimmt es gibt wirklich Kits mit denen man den Lenkeinschlag erhöhen kann. in der tat sind es zwei das eine von Active Hobby (AC362):

und das andere von Overdose:

hier noch ein bild von meinem lenkeinschlag ist aber auch gemoddet und kommt ca an den der overdose lenkung hin.

wie du aber siehst nicht unbedingt würde aber auch nicht gehn solang der querlenker nicht eine modifizierte halterung für den dämpfer kriegt, da das rad den dämpfer schon fast streift. was ich aufjedenfall besser finde ist die lenkung von active hobby ziemlich parallel und bis maximal 55° soviel ich informiert bin. also die wär schon ne überlegung wert mit 60€ aber auch nicht gerade billig.

sinnvolle tuningmaßnahmen naja ich kann jetzt nur für cs sprechen weil ich fand bzw. finds zumindest mittlerweile so, da auch cs 1.6 für mich sich wie 50/50 anfühlt abgesehn vom gegenlenken man sich bei 50/50 setups nicht viel einstellen muss. was aber bei cs wirklich was bringt sind meiner meinung nach:
- C-Hubs 8° oder mehr
- gute Federn kann dir die Street Jam Works Springs Soft Select nur empfehlen
- Wide Angle Shafts 55° (z.b. Overdose Wide Angle Shafts 45.5/2 kann dir die nur empfehlen find die super hatte mit denen noch nie probleme geschweige den das ich je den maximalen lenkeinschlag erreicht hätte^^)
- die richtigen reifen hängt aber vom untergrund ab
- was auch noch wichtig ist find ich ist die übersetzung insgesamt. umso kürzer umso besser. vor allem für cs umso höher dein cs ratio ist umso besser kommt man damit zurecht je kürzer die übersetzung ist bzw. feinfühliger hängt ja mehr oder weniger direkt zusammen.

der wesentliche unterschied bezieht sich auf die lage des motors und des akkus somit der gesamten gewichtsverteilung. was noch weitere unterschiede wären die anzahl der zähne der pullys in front und heck bulkhead der beiden (37T verII/36T VDF). was nen anderer unterschied wär wär das beim vdf das chassis aus carbon ist und das vom verII nicht aber das ist merkt man ja auf den ersten blick xD

ich glaube hermann dieser nachteil das die antriebswelle rausfällt ist nicht wirklich einer. da normalerweise bei solchem einschlag man nicht mehr mit nichtzusammengeschrauben antriebswellen fährt dafür gibts ja die wide angle shafts. und ehrlich gesagt diese sind ein sinnvolles tuningteil.

ich kenn mich mit hpi ja nicht so aus aber abgesehn davon das ich gehört hab das es für den sprint 2 ja nich soviele tuningteile geben soll. find ich da ich eben mal nach dem chassis gegoogled hab und es nach den bildern einen heckmotor hat nicht besonders prickelnd vor allem nicht wenn man wie chris schon cs anspricht.

wenn ich dir chassis empfehlen dürfte wären das da du ja schon wie angesprochen cs erwähnt hast folgende empfehlen:
- tamiya ta05vdf (oder eagle conversion davon) wenn mans aber tuned mit tamiya teilen usw wies ich hab wirds richtig teuer v.a. weil er manches nicht hat wie z.b. alu-bulkheads usw was andere schon haben (z.b. drb, ce-rx, d08, d11, usw.)
- yokomo drb haut zwar schon mit ca 500 un die vollen ist das geld aber aufjedenfall wert und wenn du csn willst aufjedenfall eine überlegung wert.
- rc-art ce-rx hat sehr viel flex das chassis und hab vor kurzem gelesen das das chassis ziemlich viel grip auf der hinterachse aufbaut. und sich bei schnellem pendeln schneller fängt als z.b. das vdf
wenn du nicht vor hast zu csn würde ich an sich entweder aufs eagle conversion kommt mit ca 250-300 zu buche. und verhält sich ziemlich gut aufjedenfall besser wie z.b. nen tt-01 kenn das vom kumpel das is teilweise pervers das teil zum ausbrechen zu bringen (ich sprech vom reinen tt-01 nicht nem umbau die verhalten sich sehr wahrscheinlich besser)

so long maxx Very Happy


Zuletzt bearbeitet von maxx am So Nov 06, 2011 3:41 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Do Sep 15, 2011 1:24 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derherman
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2011
Beiträge: 27
Wohnort: Meerane

Beitrag Antworten mit Zitat
Oha, ich lass mich gerne eines Besseren belehren. Sehr interessanter Beitrag, wenn auch schwer zu lesen durch die fehlenden Satzzeichen Wink

Kleine Frage am Rande: Es wird in diversen Beiträgen der "Flex" eines Chassis angesprochen. Bei Alu- und Carbonchassis' erwarte ich rein logisch ein geringes Flex (wenn damit die Verwindung des Chassis um die Längsachse gemeint ist). Was ja meiner Meinung nach auch gut ist zum Driften, ein steifes Chassis zu haben. Warum wollen alle einen großen Flex in ihrem Chassis?

Was versteh ich hier falsch?
Do Sep 15, 2011 9:22 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxx
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2011
Beiträge: 349

Beitrag Antworten mit Zitat
naja wenns ums csn will man soviel wie möglich flex habn. in dem sinne ist der vdf sogar schlecht weil er ja eben diese vertical double frames hat die das chassis im hinteren bereich immens versteifen. weshalb es für das vdf das rolling conversion kit von active hobby gibt bei dem sind die im hinteren bereich nicht mehr vertical sondern horizontal. aber du liegst mit den materialien auch nich ganz richtig carbon hat viel mehr flex als alu alu is wie nen "brett" (blöder vergleich^^) im vergleich zu carbon. und du liegst richtig flex bezeichnet die verwindung über die längsachse. man möchte diesen flex da er einem unter anderem geschmeidigere lastwechsel beschert^^.

bzw. sorry für die fehlenden satzzeichen aber schreib 2 mal das gleiche und ich war beim 1. mal schon fast fertig -.- hat mich leicht angepisst.

grüße maxx Smile
Do Sep 15, 2011 9:27 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke für die Hilfe! Für´s erste ganz schön viel Info. Wäre dann das TA05 verII (gibt´s ja mit ner Impreza und Lambo Karo für unter 200Euro) schon eher etwas für mich oder. Oder bin ich besser dran mit der TA05 Ver.II mit Tuningteilen. Alle bei modellbau Seidel erhältlich. Möchte nicht gleich soviel auf einmal investieren, eher so nach und nach!

An "derherman". Was soll denn das Chassis kosten?

DrifEvert
So Sep 18, 2011 1:42 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maxx
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2011
Beiträge: 349

Beitrag Antworten mit Zitat
ich kann nur aus erfahrung sprechen wenn ich sag das chassis mit mehr tuningteilen am ende billiger kommen als die mit den wenigen tuningteilen.

grüße maxx
So Sep 18, 2011 5:43 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derherman
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2011
Beiträge: 27
Wohnort: Meerane

Beitrag Antworten mit Zitat
Jop, das TA-05 ver II. Du hast PM.
Mo Sep 19, 2011 7:54 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Sorry!!! PM ? Was ist das?
Mo Sep 19, 2011 6:28 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Sorry!!! PM ? Was ist das? OK. Klingt interessant. Hast du mir vielleicht ein paar Fotos von dem Chassis? Welches Chassis ist dann am Anfang am besten geeignet um später weitere Tuningmaßnahmen vornehmen zu können? Ein normales TA05 VerII oder ein VDF?
Ist ein Chassis mit Flex besser zum Driften oder nicht?

Sorry wenn ich so viele "blöde" Fragen stelle!!! Bin noch relativ neu im Driftbereich!

P.S: Hätte echt Interesse.
Mo Sep 19, 2011 6:32 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maxx
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2011
Beiträge: 349

Beitrag Antworten mit Zitat
da du das ta05ver.II durch das eagle racing conversion sozusagn zu nem vdf convertieren kannst isses eigentlich egal ob ver.II oder vdf aber das ver.II wird dir warscheinlich am ende billiger kommen v.a. wegen den eagle racing tuningteilen.

und ja flex ist besser weil es lastwechsel da es unteranderem die lastwechsel smoother macht (frag mich wie oft ich das noch schreibn soll ...)

grüße maxx
Mo Sep 19, 2011 8:10 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hab´s kapiert!
Hätte mir jemand noch ein paar Internetshops bei denen mann diverse Tuningteile bestellen kann?

Grüße Chris

_________________
Kyosho MFR Nitro 4WD Monstertruck
EAGLE RACING Tamiya TA05 Ver.2 (im Aufbau)
Ansmann ARE1

Drift4Ever
Di Sep 20, 2011 6:35 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maxx
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2011
Beiträge: 349

Beitrag Antworten mit Zitat
modelbau-seidel.de (wirste warscheinlich schon kennen, is aber nich der beste shop wenns um drift zubehör geht eher um rein tamiya zeugs)
drift-elements.com
rc-race-and-drift-japan.com
banzaihobby.com
super-rc.com

ich persönlich find von den oben 4 gegannten banzai und r&d am besten bei r&d kannste sogar contact us's auf deutsch machn da der besitzer nen deutscher is ^^. hoffe das hilft dir was

grüße maxx
Di Sep 20, 2011 7:20 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derherman
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2011
Beiträge: 27
Wohnort: Meerane

Beitrag Antworten mit Zitat
Wird schon bald Offtopic, aber ich poste es mal:



Chassis sieht vom Zustand her sehr gut aus. Reifen unbenutzt. Frontrammer etwas lädiert, Unterboden hat eine Abschürfungen unterhalb des Motors, aber nichts Tragisches, eine Schraube am Unterboden wurde durch eine Schlitzschraube ersetzt, ansonsten meines Erachtens wie gesagt guter Zustand.

Verkauft wird alles, was auf dem Bild zu sehen ist außer der Wäscheständer im Hintergrund ;o)
Di Sep 20, 2011 11:09 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hi derherman!

Sieht ziemlich gut aus! Verschleiß ist ja ganz normal! Hast du das Chassis so auf EBAY erstanden, (oder musstest du es noch montieren) da wie du sagtest der Regler, Karo fehlt. (Würde ja eh nichts ausmachen, da ich eh ein Brushlessset und 2.4GHZ Funke montieren möchte.)

Was sind das noch für Teile die noch am Gussrahmen sind? Ersatzteile?

Wenn von deiner Seite aus auch Interesse besteht Sende ich dir hier mal meine Anschrift:

Christoph Schuett-Birn
Milanweg 47/2
73434 Aalen

Melde dich wenn du interessiert bist.

UND noch danke an maxx für die shopadressen

_________________
Kyosho MFR Nitro 4WD Monstertruck
EAGLE RACING Tamiya TA05 Ver.2 (im Aufbau)
Ansmann ARE1

Drift4Ever
Mi Sep 21, 2011 5:51 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hi derherman!

Sieht ziemlich gut aus! Verschleiß ist ja ganz normal! Hast du das Chassis so auf EBAY erstanden, (oder musstest du es noch montieren) da wie du sagtest der Regler, Karo fehlt. (Würde ja eh nichts ausmachen, da ich eh ein Brushlessset und 2.4GHZ Funke montieren möchte.)

Was sind das noch für Teile die noch am Gussrahmen sind? Ersatzteile?

Wenn von deiner Seite aus auch Interesse besteht Sende ich dir hier mal meine Anschrift:

Christoph Schuett-Birn
Milanweg 47/2
73434 Aalen
christophschuettbirn@yahoo.de

Melde dich wenn du interessiert bist.

@ maxx danke für die shopadressen

_________________
Kyosho MFR Nitro 4WD Monstertruck
EAGLE RACING Tamiya TA05 Ver.2 (im Aufbau)
Ansmann ARE1

Drift4Ever
Mi Sep 21, 2011 6:17 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hi alle zusammen. Brauche dringend Hilfe!

Kann ich mir auch folgende Teile von Broad Tech bestellen um ein Chassis zusammen zu bauen, oder ist ein Ta05 ver.II Chassis unbedingt notwendig.

www.broadtech.hk/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=32753&productname=
www.broadtech.hk/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=32737&productname=
www.broadtech.hk/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=32718&productname=
www.broadtech.hk/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=32752&productname=
www.broadtech.hk/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=32746&productname=
Falls noch was fehlt (ausser Stoßdämpfer), würde ich mich freuen über jede Hilfe.

Könnt ihr mir bitte Helfen

_________________
Kyosho MFR Nitro 4WD Monstertruck
EAGLE RACING Tamiya TA05 Ver.2 (im Aufbau)
Ansmann ARE1

Drift4Ever
Fr Sep 23, 2011 5:09 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hi zusammen!

Es können nicht alle Internetseiten aufgerufen werden! Hab´s schon probiert. Und ich will´s nicht riskieren irgendwas falsch zu bestellen.

@derherman: ich bin noch am überlegen ob ich dein Chassis kaufe!

MfG chris

_________________
Kyosho MFR Nitro 4WD Monstertruck
EAGLE RACING Tamiya TA05 Ver.2 (im Aufbau)
Ansmann ARE1

Drift4Ever
Fr Sep 23, 2011 6:21 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maxx
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2011
Beiträge: 349

Beitrag Antworten mit Zitat
jo dummerweise zerpflückts die links immerwieder das ziemlich blöd naja. meine zusammenstellung funktioniert leider auch nicht mehr aber wenn du nach den bezeichnungen suchst auf broadtech.hk dann sollte das auch gehn wenn du dann deine zusammenstellung hier postest könn wir dir sagn obs so passn würd.

grüße maxx
Fr Sep 23, 2011 6:24 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Aalen

Beitrag Antworten mit Zitat
@maxx

ja voll blöd. Werde mal die Bezeichnungen raussuchen und es posten. Kann ich das Conversion Kit schon mit einem TA05V2 Chassis kombinieren oder benötige ich da schon zusätzlich etwas? Bei der Liste ist ja alles schon aus Alu und Carbon. Hätte da gerade eines in Aussicht! Zwar gebraucht aber mit Starrachse!

MfG chris

_________________
Kyosho MFR Nitro 4WD Monstertruck
EAGLE RACING Tamiya TA05 Ver.2 (im Aufbau)
Ansmann ARE1

Drift4Ever
Fr Sep 23, 2011 6:45 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Impressum des Forums | Datenschutz | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group