RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Tamiya TL 01 wer kann mir helfen?

 
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Tamiya TL 01 wer kann mir helfen?
Autor Nachricht
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Tamiya TL 01 wer kann mir helfen? Antworten mit Zitat
Hi DDC´ler,

hab ja für meinen Kleinen Racker den Tamiya TL 01 als Bausatz aufgebaut. Jetzt hab ich echt das Problem, das es mir inzwischen zum zweiten mal das Hauptzahnrad zerlegt hat. Hat einer von Euch Erfahrungen mit dem TL 01? Und wenn ja, was kann ich tun, damit es sich nicht andauernd wiederholt?

Desweiteren wollt ich dem Chassi jetzt einstellbares Fahrwerk verpassen, doch da scheint es unterschiede mit den Modellreihen zu geben. TL 01 ist eben nicht gleich TL 01. Hab beim stöbern im Netz lesen und auch auf Videos sehen können, das es unterschiede gibt. Kennt jemand den unterschied zwischen TL 01 A Version und TL 01 B Version?

Wäre toll, wenn ihr mir dabei ein wenig unter die Arme greifen könntet. Thanks im voraus und noch nen schönes WE,

bye Alex Smile

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Fr Okt 05, 2012 7:48 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
Davis hat Folgendes geschrieben:
Hast Du den Motor in die richtige Position für die Hauptzahnrad/Ritzel Kombination geschraubt? - Wenn die nicht stimmt, ist der Abstand nicht optimal und Ritzel und HZ verschleißen schneller. - (oder gehen gleich kaputt.)

Alles was Du für das einstellbare Fahrwerk brauchst sind Kugelkopfschrauben, Kugelkopfpfannen und Spurstangen (oder Gewindestange) - Ich meine TL01A ist die Onroad Version und B ist die Offroad Version vom Chassis. Da sind die Radschwingen etwas länger.

Die Sets hier werden alle passen:
http://www.tamico.de/GPM-Alu-Spur-Sturz-Einstell-Set-blau-vo-hi-fuer-Tamiya-TL-01

https://www.tamico.de/Yeah-Racing-Alu-Tuning-Sturzeinstell-Set-vorn-hinten-TL-01

https://www.tamico.de/Tamiya-Einstellbare-Querlenker-Sturz-vorn-hinten-TL-01-53303
+ Die Spurstangen für die Lenkung https://www.tamico.de/Tamiya-Tuning-Spurstangen-Set-TL-01-53300


Hi und danke Davis,

den Satz vom ersten Link hab ich hier liegen, der ist jedoch genau dieser, der nicht passt. Wie Du schon geschrieben hast, Radschwingen etwas länger als bei der Onroad Version.

Hab bei Tamico angefragt, die wollen sich nochmals genauer erkundigen, bin man gespannt, was da noch an Info kommt. Mehr dann wenn ich auch mehr weis.

Ritzel und Einstellungen sind die Originalen. hab ich auch schon kontrolliert, ist aber alles ok. Werd man schaun, ob ich vielleicht meinem Kleinen Racker anstelle des Brushless vielleicht doch wieder ein brushed motor und regler einbaue. Der hat nicht gar so viel Power wie der derzeitige. Vielleicht ist für ihn da dann doch noch nichts.

Werd aber mich auch mal nach nem kompletten Ritzelsatz inkl. Motorritzel erkundigen. Hättest Du da eventl. noch nen Tip?

Bis denn ciao Alex

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
So Okt 07, 2012 11:03 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Niner
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 04.08.2010
Beiträge: 66
Wohnort: GR

Beitrag Antworten mit Zitat
Hast haste denn für ein Brushless Set und was für eine Übersetzung?
So Okt 07, 2012 11:15 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
Niner hat Folgendes geschrieben:
Hast haste denn für ein Brushless Set und was für eine Übersetzung?


Hi Niner,

hab von Anfang an gleich Orion den Carbon BL 19 turn 2840 KV mit passendem Regler verbaut. Übersetzung ist Standard, Motorritzel 19 Zähne, alles ist sonst im Original (kein Speedgebtriebe oder ähnliches).

War schon am überlegen, andere Ritzelkombis auszuprobieren, somit dann auch die Motorausrichtung in den anderen Löchern nutzen zu können. Hab das Gefühl, das der BL-Motor mit dem Standard 19er Ritzel zu eng am Hauptzahnrad sitzt und dadurch dieses so schnell verschleißt.

Was mein ihr, ein Versuch wert? Oder sollte ich doch eher auf die Standardwerte zurückgreifen?

Bis denn ciao & lg Alex

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
So Okt 07, 2012 6:52 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Niner
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 04.08.2010
Beiträge: 66
Wohnort: GR

Beitrag Antworten mit Zitat
Ein 18er Ritzel könnte ja gehen. Haste auch bei dem Motor die Befestigungsbohrungen in unterschiedlichen Abständen zum Rotor, so wie bei nem Bürstenmotor? Ich hab bis jetzt noch keinen Motor gehabt oder gesehen der unterschiedliche Abstände hatte. Meine haben alle nur einen Lochkreis. Es gibt ja auch noch Motoren die haben zwei Lochkreise, nur hatten die dann eine andere Gewindegröße beim 2. Lochkreis. Evtl. wenns geht Langlöcher in den Motorhalter feilen. Oder kauf andere MR und HR und probier einfach alles durch. Auch haben sind alle Motoren in den Bohrungen leider nicht 100pro gleich, hab schon selber die Erfahrung gemacht. Das ich eine andere Übersetzung fahren musste, weil ein anderer Motor etwas andere Bohrungen hatte und die Ritzel unter Last durchgerutsch sind.
Mo Okt 08, 2012 10:54 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Impressum des Forums | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group