RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Motor - Regler Combo

 
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Motor - Regler Combo
Autor Nachricht
Hofnarr
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 18.05.2011
Beiträge: 65
Wohnort: 91353 Hausen

Beitrag Motor - Regler Combo Antworten mit Zitat
Hallo,

bei mir steht demnächst der Umstieg von Brushed auf Brushless um.

Nun wollte ich mir vorher einige Meinungen von euch holen, welche Motor-Regler Combo ihr in euren Chassis so verbaut habt, bzw. welche ihr empfehlen könnt.

Drifte im Moment 50/50 aber ein CS-Chassis wird demnächst auch noch angeschafft.

Wäre schön, wenn ihr mir dazu eine Feedbacks geben könntet.

Grüße

_________________
Sei du selbst und geh deinen Weg.
So Jun 10, 2012 10:46 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Re: Motor - Regler Combo Antworten mit Zitat
Hofnarr hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

bei mir steht demnächst der Umstieg von Brushed auf Brushless um.

Nun wollte ich mir vorher einige Meinungen von euch holen, welche Motor-Regler Combo ihr in euren Chassis so verbaut habt, bzw. welche ihr empfehlen könnt.

Drifte im Moment 50/50 aber ein CS-Chassis wird demnächst auch noch angeschafft.

Wäre schön, wenn ihr mir dazu eine Feedbacks geben könntet.

Grüße


Moin moin, @ All,

da werd ich mich doch gleich anschlißen, möchte auch von Brushed auf Brushless umsteigen. Konnte bereits hier lesen, das die meisten so zwischen 9T bis 13,5T an Brushless-Systemen nutzen. Ich selbst hab das Chassis von Thunder Tiger DX, bislang mit dem 17T Brushed Motor.

Stellt sich für mich auch die Frage, welche Motor-Regler Combo zu empfehlen ist? Da ich auch nicht weis, in wie weit es auf das vorhandene Chassis ankommt?

Habt ihr da auch für mich eine Empfehlung bzw. Eure Erfahrungen?

Na dann bis denne ciao Alex

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Mo Jun 11, 2012 8:21 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DDC tunningfreak
Silber
Silber


Offline

Anmeldedatum: 27.05.2011
Beiträge: 475
Wohnort: Böblingen

Beitrag Re: Motor - Regler Combo Antworten mit Zitat
also die meisten fahren hier
den GM Genuis Race 40 R oder den GM Genius ace 80R

und beim motor wurden ich vorschlagen einen 10,5T oder ein 13,5T
die von LRP oder ich persönlich habe auch einen Robitronic

mfg
marcel

_________________
" Einen Drifter erkennt man, wegen den Fliegen an der Seitenscheiben "

Ta-05 ( CS)
MST MS-01D (RWD)
Mo Jun 11, 2012 4:33 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Re: Motor - Regler Combo Antworten mit Zitat
tunningfreak hat Folgendes geschrieben:
also die meisten fahren hier
den GM Genuis Race 40 R oder den GM Genius ace 80R

und beim motor wurden ich vorschlagen einen 10,5T oder ein 13,5T
die von LRP oder ich persönlich habe auch einen Robitronic

mfg
marcel


thanks @ marcel, hab hier gerade zwei sets gefunden:

http://www.modellbau-friedel.com/010-715610.htm

http://www.faber-modellbau.de/index.php/katalog/artikelinfo/18770-1-show-bl_set_gm-genius_race_ii_80r_m_105t_motor.html

eines dabei, welches Du empfehlen würdest?

hier vor Ort hat mein Modellbauer mir ein interessantes Angebot unterbreitet, stellt sich die Frage ob es nutzbar ist:
____________________________________________
Angeboten wird ein Brushless System Combo für 1:10
RC-Cars bestehend aus ESC, Motor und
Programmierungskarte

Eigenschaften:
Hochleistungs-Brushless-Elektromotor
Hochleistungs-Brushless-Regler
Sensorloses System
Passend für 1/10 RC-Cars
Extrem hoher Wirkungsgrad
Umfangreiches Parametermenü
Einfache Programmierung
Lieferung mit Standard-Setup

Parametermenü:
-Betriebsmodus
-ABS
-Überspannungsschutz
-Start Modus
-Bremskraft
-Max. Geschwindigkeit Rückwärts
-Neutralverhalten
-Timing
-Überhitzungsschutz

Technische Daten:

ESC:
Eingangsspannung: 4-6 Zellen NiMH / 2 Zellen LiPo
Max. Dauerstrom: 60A
Kuzzeitiger Spitzenstrom: 380A
BEC Output: 6V/1.5A
Innenwiderstand: 0.0007 Ohm.
Gewicht: 32g (ohne Kabel)
Abmessungen (m. Lüfter): 31,5x27,5x24mm
BL-System: sensorlos;
Funktion: Vorwärts - Bremse - Rückwärts

MOTOR:
Alugehäuse, demontierbar
Hochwerige Magnete
Qualitätskugelager
Turns: 8,5T
Drehzahl: 4000 KV
Durchmesser: 36mm
Länge: 50mm
Welle: 3,17mm
Wellenlänge: 15mm
Gewicht: 165g

Lieferumfang:
ESC
Motor
Programmierungskarte
Bedienungsanleitung
____________________________________________

Motor von LRP, genaue Bezeichnung hat er mir leider keine mitgeteilt, alles zusammen für 130,-€ was meinst Du/Ihr!

Grüßle Alex

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Mo Jun 11, 2012 4:50 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DDC Beno
GOLD
GOLD


Offline

Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 1168
Wohnort: Pleidelsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
http://d-d-c.forendino.de/t2690-brushless_combos.html?highlight=motor+regler+comb

viele von uns fahren einen GM 80R bzw. GM 80R II oder GM 40R Regler und LRP X11 8,5-10,5T

Auch `ne Alternative

http://www.gensace.com/epages/genspow.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/genspow/Products/Mars-S100A

http://www.gensace.com/epages/genspow.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/genspow/Products/Mars-BLS8.5T-4000KV

_________________
Driftpolice
Mo Jun 11, 2012 4:57 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
DDC Beno hat Folgendes geschrieben:
http://d-d-c.forendino.de/t2690-brushless_combos.html?highlight=motor+regler+comb

viele von uns fahren einen GM 80R bzw. GM 80R II oder GM 40R Regler und LRP X11 8,5-10,5T

Auch `ne Alternative

http://www.gensace.com/epages/genspow.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/genspow/Products/Mars-S100A

http://www.gensace.com/epages/genspow.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/genspow/Products/Mars-BLS8.5T-4000KV


Hi Beno,

leider funktionieren die links über den Forenverweis nicht mehr zu den Combo´s. Deine hier verlinkten ja. Hast Du bereits erfahrungen mit der von Dir genannten Alternative gemacht? Hört sich zumindest schon super an.

Hab gerade auch noch mal nach meinem Fahrtregler geschaut. Kann ich diesen dann auch mit einem Brushless-Motor verwenden?

Bezeichnung meines Reglers:
8050 ACE R/C Veloci RS in Combi 17T Brushed

leider hab ich eben nichts an weiteren Infos bei Thunder Tiger oder im Netz gefunden, außer der Vermerk 17+ Motoren, was soll das heißen? Leihe steht vor vielen Fragen?

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Mo Jun 11, 2012 6:00 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DDC tunningfreak
Silber
Silber


Offline

Anmeldedatum: 27.05.2011
Beiträge: 475
Wohnort: Böblingen

Beitrag Re: Motor - Regler Combo Antworten mit Zitat
awgrafik hat Folgendes geschrieben:


Angeboten wird ein Brushless System Combo für 1:10
RC-Cars bestehend aus ESC, Motor und
Programmierungskarte

Eigenschaften:
Hochleistungs-Brushless-Elektromotor
Hochleistungs-Brushless-Regler
Sensorloses System
Passend für 1/10 RC-Cars
Extrem hoher Wirkungsgrad
Umfangreiches Parametermenü
Einfache Programmierung
Lieferung mit Standard-Setup

Parametermenü:
-Betriebsmodus
-ABS
-Überspannungsschutz
-Start Modus
-Bremskraft
-Max. Geschwindigkeit Rückwärts
-Neutralverhalten
-Timing
-Überhitzungsschutz

Technische Daten:

ESC:
Eingangsspannung: 4-6 Zellen NiMH / 2 Zellen LiPo
Max. Dauerstrom: 60A
Kuzzeitiger Spitzenstrom: 380A
BEC Output: 6V/1.5A
Innenwiderstand: 0.0007 Ohm.
Gewicht: 32g (ohne Kabel)
Abmessungen (m. Lüfter): 31,5x27,5x24mm
BL-System: sensorlos;
Funktion: Vorwärts - Bremse - Rückwärts

MOTOR:
Alugehäuse, demontierbar
Hochwerige Magnete
Qualitätskugelager
Turns: 8,5T
Drehzahl: 4000 KV
Durchmesser: 36mm
Länge: 50mm
Welle: 3,17mm
Wellenlänge: 15mm
Gewicht: 165g

Lieferumfang:
ESC
Motor
Programmierungskarte
Bedienungsanleitung
____________________________________________

Motor von LRP, genaue Bezeichnung hat er mir leider keine mitgeteilt, alles zusammen für 130,-€ was meinst Du/Ihr!

Grüßle Alex


zu dem angebot kann ich nur sagen das es nicht von vorteil ist wenn dein regler nur mit sensorless
betrieben werden kann.
was auch praktisch ist wenn dein regler brushed und brushless kann wie die GM regler

zum motor der hört sich gut an

und zu den 2 sets die du gefunden hast
ich würde mir leiber den 40R kaufen
denn den genuis race 2 80R habe ich mir auch gekauf und bei mir spinnt der regler

_________________
" Einen Drifter erkennt man, wegen den Fliegen an der Seitenscheiben "

Ta-05 ( CS)
MST MS-01D (RWD)
Mo Jun 11, 2012 6:24 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DDC Beno
GOLD
GOLD


Offline

Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 1168
Wohnort: Pleidelsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
@Alex,
hab die Gens Ace Komponenten schon in der Hand gehabt, machen einen sehr guten Eindruck,
nur Erfahrung hab ich damit keine.
DDC Picco hat den Motor drin und meinte er fährt sich sehr gut. Regler hat er noch nicht probiert.

Über den GM 80R 2 hört man immer wieder, daß er spinnt oder nicht geht, wobei der alte GM 80R bei uns immer tadellos lief und ich selber hab 4 Stk im Einsatz.

_________________
Driftpolice
Mo Jun 11, 2012 7:55 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
DDC Beno hat Folgendes geschrieben:
@Alex,
hab die Gens Ace Komponenten schon in der Hand gehabt, machen einen sehr guten Eindruck,
nur Erfahrung hab ich damit keine.
DDC Picco hat den Motor drin und meinte er fährt sich sehr gut. Regler hat er noch nicht probiert.

Über den GM 80R 2 hört man immer wieder, daß er spinnt oder nicht geht, wobei der alte GM 80R bei uns immer tadellos lief und ich selber hab 4 Stk im Einsatz.


@ Beno, thanks Smile also meinst man kann nichts damit falsch machen?

beimRegler stand dabei:

3.Verschiedene Möglichkeiten das Setup einzustellen, z.B mit einer Prog-Box, Prog-Card und mit der Fernbedienung

... muss ich eines von diesen Möglichkeiten bzw. ne Fernbedinung dann noch dazu kaufen? stand elider nichts näheres dabei. Besser beide Produkte vom gleichen Anbieter oder einen Mix mit dem GM 80R möglich?

danke und grüßle Alex

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Mo Jun 11, 2012 8:04 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DDC Beno
GOLD
GOLD


Offline

Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 1168
Wohnort: Pleidelsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
Mix ist immer möglich.
die Progkarte vom GM80R ist eigent. super.
die von Gens Ace, wenn es die mit den Steckbrücken ist, die is nicht so gut.

_________________
Driftpolice
Di Jun 12, 2012 4:37 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
DDC Beno hat Folgendes geschrieben:
Mix ist immer möglich.
die Progkarte vom GM80R ist eigent. super.
die von Gens Ace, wenn es die mit den Steckbrücken ist, die is nicht so gut.


@ Beno, danke schon mal!

Hier die Produkte die ich mir gerne holen möchte, schaust Du mal drüber ob das Ok wäre und/oder ich noch was brauche bzw. weißt Du wo ich eventl. beides zusammen oder zumindest in einer Bestellung zu vernünftigen Preisen bekomme:

Motor -
VEKTOR K4 8,5T BRUSHLESS MOTOR LRP oder
VECTOR K4 10,5T BRUSHLESS MOTOR LRP (könnte ich hier beide zu je 56,90 € bekommen)

Regler - GM 80R (mit von Dir genannter Progkarte)

wäre klasse wenn Du/Ihr mir da nen Tip geben könntet.

Nochmals herzlichen Dank @ All für die tollen Infos und Tips!!!

L grüßle Alex

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Di Jun 12, 2012 5:38 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DDC Beno
GOLD
GOLD


Offline

Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 1168
Wohnort: Pleidelsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop/produktseite.asp&kat_id=1199
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop:produktedetail.asp&Artikel_id=190018&kat_id=1279
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop:produktedetail.asp&Artikel_id=499508&kat_id=298
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop:produktedetail.asp&Artikel_id=156418&kat_id=1101

Die K4 Motoren hab ich noch nicht gesehen oder gefahren, kann daher nichts dazu sagen.
Der X12 dagegen ist auch super.

Der HK hat alle Teile. Very Happy

_________________
Driftpolice
Mi Jun 13, 2012 4:25 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DDC Bumblebee
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2012
Beiträge: 226
Wohnort: Herrenberg

Beitrag Antworten mit Zitat
Hab den LRP X12 mit 10,5Turns bin sehr zufrieden das ding hat power ohne ende! Wobei ich sagen muss ich würde mir nun lieber nen 13,5T oder vielleicht sogar einen mit 17T holen, da selbst wenn ich am Regler und an der Funke alles auf Soft-Gas und Niedrigste-Einstellung einstelle, der Motor wie ein Biest zieht Very Happy Soviel Power brauchste zum Driften untenrum garnicht. Aber das ist bekanntlich geschmacksache und darüber lässt sich streiten Very Happy Möchte nur meinen Erfahrungswert mit dem X12 anbringen!

Grüßle

_________________
MST FXX-D Vip (RWD)
MST FS-01D (CS Ratio 2.00)

www.facebook.com/bumblebee.devilsdriftcrew
www.youtube.com/user/8um8lebee
Mi Jun 13, 2012 4:39 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
DDC Beno hat Folgendes geschrieben:
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop:produktedetail.asp&Artikel_id=190018&kat_id=1279
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop:produktedetail.asp&Artikel_id=499508&kat_id=298
http://www.hk-modellbau.de/default.asp?ex=shop:produktedetail.asp&Artikel_id=156418&kat_id=1101

Die K4 Motoren hab ich noch nicht gesehen oder gefahren, kann daher nichts dazu sagen.
Der X12 dagegen ist auch super.

Der HK hat alle Teile. Very Happy


Thanks Beno, das Set hier wirds werden, Bestellung soll heute Abend noch on Tour, einzige Frage die jetzt noch kurz hätte: In der Beschreibung des VECTOR X12 10,5T Stock Spec (für 1/12)
steht ja in () 1/12 passt er trotzallem auch bei 1/10? Ebenso stand da auch dabei, dass die Reglermindestanforderung: SXX StockSpec Brushless (#80910) ist.

Passt das trotzdem alles? Wie Du ja weist, Anfänger und daher vielleicht doch ein wenig unsicher.

Danke nochmals und bis dahin ciao lets drift

Alex Smile

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Do Jun 14, 2012 5:11 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hofnarr
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 18.05.2011
Beiträge: 65
Wohnort: 91353 Hausen

Beitrag Antworten mit Zitat
Wichtig ist die Turn Zahl (5,5T), die der Regler vertragen kann, man sollte sich nach dieser Angabe richten.

Wenn also der Regler ab 5,5T ist, kann man alles fahren was darüber ist 6,0T, 6,5T, usw. usw.
Das hält der Regler dann aus.

Grüße

_________________
Sei du selbst und geh deinen Weg.
Do Jun 14, 2012 6:20 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DDC Beno
GOLD
GOLD


Offline

Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 1168
Wohnort: Pleidelsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
Hab den X12 13,5T mit dem GM 80R Regler im TT01 betrieben, ohne Probleme, hat gepaßt. Very Happy Very Happy

Ist ein 540er Motor, wie die anderen auch.

Mußt nur drauf achten, daß ein Sensorkabel dabei ist. Bei mir war jedesmal beim Regler eins dabei.

_________________
Driftpolice
Do Jun 14, 2012 6:35 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
awgrafik
Bronze
Bronze


Offline

Anmeldedatum: 17.05.2012
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfhagen bei Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
THANKS @ ALL,

na dann kann die Bestellung jetzt man auf den Weg gehen Smile

Schade das ich da jetzt noch warten muss, würd am liebsten sofort die Werkzeugkiste in die Hand nehmen und uff jehts Smile

Bis dahin juts driftle und nochmals DANKE für Eure Erfahrungen, Tips und Anregungen ...

Grüßle Alex Cool

_________________
... "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" (Walter Röhrl) *Thunder Tiger Sparrowhawk DX*HPI Sprint 2 Drift*Tamiya TL01 on Drift*Tamiya TL01/Reely Kombi to Monstertruck*
Do Jun 14, 2012 8:29 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Devils Drift Crew e.V. Foren-Übersicht » Fragen an die DDC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Impressum des Forums | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group